Gemeinderatswahl 2015

DANKE FÜR IHR VERTRAUEN BEI DEN WAHLEN 2015

Bei der heutigen Landtags-, Gemeinde- und Bürgermeisterwahl ist die OÖVP Alberndorf als Sieger hervorgegangen.

"Ein großer Erfolg für unser gesamtes Team! Ich danke allen Wählerinnen und Wähler für Ihr Vertrauen und wir werden uns aufgrund des Ergebnisses nun noch mehr für Alberndorf und die Bürger einsetzen" so Martin Tanzer nach dem Vorliegen des tollen Ergebnisses

Ergebnis der Landtagswahl 2015

ÖVP (2009: 52,26%) 43,64%

SPÖ (2009: 16,46%) 12,98%

FPÖ (2009: 16,38%) 27,37%

Grüne (2009: 10,56%) 11,22%

BZÖ (2009: 2,60%)

NEOS 3,03%

andere (2003: 1,73%) 1,76%

 

 

Ergebnis der Gemeinderatswahl 2015

ÖVP (2009:62,87%) 65,52%

SPÖ (2009:21,96%) 17,93%

FPÖ (2009: 15,17%) 16,55%

 

Bürgermeister Martin Tanzer in Direktwahl mit 73,66% bestätigt

Bürgermeister Martin Tanzer wurde in seiner ersten Direktwahl mit überragender Mehrheit zum Bürgermeister gewählt.

 

Tanzer 73,66%

Riepl 14,87%

Fellner 11,47%

 

Unsere Ziele und unser Team

Die  ÖVP Alberndorf hat  in den letzten 6 Jahren die Entwicklung und Entfaltung der Gemeinde Alberndorf maßgeblich gesteuert und gelenkt.
Als Beispiele seien hier nur der perfekte Ausbau der Kinderbetreuung, die Sicherung der Nahversorgung, der Straßen-, Wasser- und Kanalbau genannt.

Diese positive Entwicklung der Gemeinde Alberndorf weiterzuführen, die Zukunft mitzugestalten und dafür zu sorgen, dass Alberndorf eine Gemeinde zum Wohlfühlen bleibt, dafür steht die ÖVP Alberndorf.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat die oövp-Alberndorf ein Team von 51 Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt - ein Team von Experten, ein Team von motivierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem gesamten Gemeindegebiet, die für Alberndorf und die Bürgerinnen und Bürgern da sein wollen. Den Folder der Kandidaten der ÖVP sehen Sie hier -> KLICK

Rückblick auf die letzten 6 Jahre

R__ckblick_2009-2015.pdf

Im Rückblick sehen Sie, was die ÖVP Alberndorf alles für die Gemeinde in den letzten 6 Jahren umgesetzt bzw. gestartet hat!



© 2018 - OÖVP - ooevp.at